PAUL NIEDERSTEIN

Geschäftsführer Siegener Verzinkerei Holding

„Unser Team hat sich innerhalb von 6 Monaten von 120 Akquisitiontermine auf über 300 gesteigert.“

DIE HERAUSFORDERUNG

  • Die hochqualifizierten Techniker und Ingenieure sehen sich nicht als „Verkäufer“.
  • Tätigkeiten wie „Verkauf“ und „Akquisition“ wurden eher mit Zurückhaltung gesehen.
  • Die Fachleute taten sich schwer „Laienkunden“ die Vorzüge ihrer speziellen Oberflächen-Verfahren (Hochtemperaturverzinkerei etc.) anschaulich mehr zu bringen.

DIE LÖSUNG

  • Es wurde ein Storytelling-Konzept für den Verkauf und die Terminakquisition entworfen.
  • Die Verkäufer lernten, an einfachen und überzeugenden Fallbeispielen aus der eigenen Praxis interessierten Kunden die Vorzüge der SVH-Oberflächenveredlung zu demonstrieren.

DAS ERGEBNIS

  • Im Durchschnitt aller sechs Standorte 150% mehr Akquisitonstermine innerhalb von 6 Monaten.

Wir können die Vertriebsentwicklungs-Konzepte von Herrn Christiani besten Gewissens weiterempfehlen.