WALTER WAGNER

Geschäftsführer Fischer Green Tec

„Mit 1000-Augen-Kommunikation haben wir innerhalb eines Jahres den Umsatz von 0 auf fast 2 Millionen Euro gebracht.“

DIE HERAUSFORDERUNG

  • Vertikale Windräder haben in der Wirtschaftlichkeitsberechnung gegenüber Solaranlagen dramatisch weniger Vorteile.
  • Argumente wie „autark sein mit Energie bei Ausfall der öffentlichen Versorgung“ oder „Vorbild sein und Umweltbewusstsein gegenüber Nachbarn und Kunden demonstrieren“ funktionieren nur bei Kunden mit einem ökologischen Bewusstsein.
  • Die Fachleute taten sich schwer „Laienkunden“ die Vorzüge ihrer speziellen Oberflächen-Verfahren (Hochtemperaturverzinkerei etc.) anschaulich mehr zu bringen.


DIE LÖSUNG

  • Entwicklung eines Kommunikationskonzeptes, dass Kunden vom Werte-Bewusstsein her vorqualifiziert.
  • Generierung von fast 2.500 Vertriebspartneranfragen in Deutschland.
  • Storytelling-Konzept für vertikale Windräder (siehe z.B. das Infographic „Die Geschichte der Windkraft“)

DAS ERGEBNIS

Aus dem Stand fast 2 Millionen Euro Jahresumsatz.

Wir haben unser ganzes Storymarketing-Konzept auf unsere Tochterfirma GreenTec konzentriert. In unserem Mutter-Unternehmen haben wir nur die Powerpoint-Präsentation durch die Schilderung von Fallstudien ersetzt. Allein das hat rund 40% mehr Umsatz innerhalb eines Jahres gebracht.